Eterno Eiche Caramel
Eterno Eiche Caramel

Schön wie Öl, pflegeleicht wie Lack: der Parkettboden Eterno von tilo vereint Vorteile beider Welten. Doch wie pflegt man ihn? Hier gibt´s Ticks & Tricks!

Bei manchen Menschen kann man „vom Boden essen“.

Ja, es sollt sie tatsächlich geben, die Menschen, für die Putzen pure Entspannung ist. Natürlich trifft das nicht auf alle zu. Wie sauber man es bei den Böden haben möchte, ist von Typ zu Typ im wahrsten Sinne grundverschieden. Wer sich jedoch einen Parkettboden ins Haus holt, möchte seine schöne Optik lange bewahren und informiert sich meist auch zur richtigen Pflege.

Diese hängt auch von der Oberflächenbehandlung ab: Lack und Öl haben unterschiedliche Bedürfnisse. Wie pflegt und reinigt man nun einen tilo Eterno Boden, der dank seiner Innovo Natur Öl Oberfläche die Vorteile beider Welten vereint?

Die Grund-Reinigung: Weg mit dem Staub …

Generell gilt: Wie jeder Parkettboden von tilo wird auch Eterno ganz einfach durch Kehren und Staubsaugen gereinigt. Entfernen Sie Schmutz oder Steinchen lieber gleich, damit sie den Boden nicht zerkratzen.

Je nach Bedarf können Sie für die Feuchtreinigung den tilo Innovo Natur Reiniger verwenden: Einfach im angegebenen Verhältnis mit warmen Wasser mischen und mit Tuch oder Wischer auftragen. Danach mit kaltem Wasser nachwischen – dabei den Boden aber nicht „fluten“.

Der tilo Reiniger ist speziell auf die Innovo Natur Öl Oberfläche abgestimmt, um beste Ergebnisse mit möglichst milden Reinigungsstoffen zu erreichen. Bitte verzichten Sie auf scharfe alkalische Reiniger – diese könnten die Oberfläche zerstören und den Boden ruinieren.

… her mit der Pflege.

Man sagt, dass Öloberflächen mindestens zweimal im Jahr gepflegt werden sollten. Da sind tilo Eterno Dielen viel genügsamer! Die Schnellpflege tilo Innovo Natur einfach mit einem Wischer auftragen, kurz trocknen lassen – und schon ist die Oberfläche wie neu. Der so gepflegte Boden sorgt von Grund auf für ein gutes Wohngefühl!

Und bei stärkeren Verschmutzungen?

Fettflecken, Grauschleier & Co fallen in die Kategorie „stärkere Verschmutzungen“. Hier sollten die Innovo Natur Öl Intensivprodukte ans Werk. Halten Sie sich dabei bitte genau an die Anleitung auf dem Etikett. Der Intensivreiniger entfernt zum einen den Schmutz und löst zum anderen die Innovo Natur Öl Oberfläche leicht an. Daher ist eine anschließende Intensivpflege unumgänglich, um die Oberfläche wiederherzustellen.

Sie werden sehen: Ihr Eterno Parkett von tilo wird Ihnen wenig Arbeit bereiten – aber dafür ganz viel Freude!

DOS Parkettpflege DON’TS Parkettpflege
Regelmäßig pflegen Zu viel Wasser verwenden
Steinchen, Sand & Co sofort entfernen Raum auskühlen lassen oder überhitzen
Möbel (Tische, Stühle) mit Filz unterlegen Scharfe oder nicht geeignete Putzmittel

Kommentar schreiben

*Ja, ich bin einverstanden, dass meine Daten im Zuge dieser Anfrage übermittelt und verarbeitet werden. Datenschutz

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.