Senso Bolero Cremeweiß
Senso Bolero Cremeweiß

Ob als Stoßdämpfer auf der Flugzeuglandebahn oder samtweicher Bodenbelag zu unseren Füßen: Kork setzt überall Maßstäbe. Die Natur hat diesen Rohstoff mit ganz besonderen Eigenschaften ausgestattet …

Wir alle hatten in unserem Leben schon einmal mit Kork zu tun – wahrscheinlich öfter, als wir annehmen. Und das nicht nur, weil wir schon mal den Korken aus einer Weinflasche gezogen haben: Kork findet Verwendung in Fahrradlenkern, Wandverkleidungen, in Zylinderkopfabdichtungen oder Smartphonehüllen. Auch, wenn wir im Flugzeug sitzen und unser über die sanfte Landung freuen, kann das am Kork liegen: Weltweit wird er als natürlicher Stoßdämpfer auf Landebahnen genutzt. Kork inspiriert Designer, belebt ganze Industriezweige – und ist aufgrund seiner Optik und Haptik ein idealer Werkstoff rund ums Wohnen. Doch was macht Kork so besonders?

Eine nachwachsende Naturschönheit.

Das Einzigartige am Kork beginnt schon bei seiner Gewinnung: Denn dafür wird die Rinde der Korkeiche abgeschält, die im Laufe eines Jahrzehnts wieder zur Gänze nachwächst. So muss kein einziger Baum gefällt werden – das macht ihn zur nahezu unerschöpflichen Ressource. Das Abschälen der Rinde birgt einen weiteren Vorteil: Ein geschälter Baum bindet viermal so viel CO2 wie ein ungenutzter Baum. Korkeichenwälder verbessern also unser Klima nachhaltig. Außerdem ist Naturkork zu 100 % recyclebar.

Korkrinde

Als wäre das noch nicht genug, hat die Natur diesen Rohstoff mit besonderen Vorzügen verwöhnt:

Kork ist angenehm weich und elastisch – und zugleich erstaunlich robust und widerstandsfähig. Er dämmt Schall und Tritte, entlastet Wirbelsäule und Gelenke. Außerdem ist Kork von Natur aus antibakteriell und leicht zu pflegen. All diese Eigenschaften machen ihn zum perfekten Bodenbelag, der in vielen Räumen seine vollen Stärken ausspielt.

Familie

Schritt für Schritt ein gutes Gefühl.

Wer einmal über einen samtweichen, fußwarmen Korkboden gelaufen ist, wird dieses Gefühl wahrscheinlich nie mehr missen wollen. In Schlaf-, Wohn- oder Kinderzimmer kommen die Vorteile des tilo Korkbodens Senso besonders gut zur Geltung.

Zeitlos schöner Kork.

Die besonderen Eigenschaften von Kork wurden schon in der Antike entdeckt und genutzt. Aber kann ein Naturmaterial mit so langer Tradition auch innovativ und modern wirken? Auf jeden Fall – denn dank immer neuen, modernen Druck- und Verarbeitungstechniken nimmt Kork viele ästhetische Designs an. Struktur, Maserung und Farbe machen dabei jeden Belag zum natürlichen Unikat.

Wie wird Kork verlegt?

Ihren neuen Korkboden haben Sie sich dank tilo simpleFix-Verbindung im Handumdrehen zu Füßen gelegt. Die einzelnen Elemente werden – ähnlich wie im Parkettbereich – ineinander geklickt. Auch ungeübteren Heimwerkern gibt das leimlose, simple Verlegesystem so gut wie keine Fragen auf.

Sie sehen: Das Thema Kork ist unglaublich ergiebig. Erfahren Sie mehr über die vielen Vorteile eines Korkbodens – bei den tilo Händlern in Ihrer Nähe können Sie dieses Naturwunder auch „in natura“ erleben.

 

 

 

Kommentar schreiben

*Ja, ich bin einverstanden, dass meine Daten im Zuge dieser Anfrage übermittelt und verarbeitet werden. Datenschutz

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.